Kalenderschau 2011

11-02-22_kalenderschauInternationale Kalenderschau 2011 eröffnet - Kremo gewinnt Urkunde in Silber

Wirtschaftsminister Ernst Pfister: „Große Resonanz auf Wettbewerb zeigt hohe Innovationskraft der Druck- und Medienbranche"

Insgesamt sind 1056 Kalender im Rahmen der Internationalen Kalenderschau 2011 vom 21. Januar bis 13. Februar 2011 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart zu sehen.

Veranstalter der weltweit größten Kalenderausstellung sind das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, der Graphische Klub Stuttgart e.V., die Kodak GmbH Stuttgart und der Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg.

Der Kalender "Hand Made" gewann bei der diesjährigen Kalenderschau eine Urkunde in silber.  Auftraggeber war die Druckerei Eichner+Rombold. Beteiligt waren: TRAFFIC Agentur für Werbung Kommunikation und Design (Konzeption), die Künstler Dirk Pokoj, Wlodzimieri Szwed, Gisela Berger und Thomas Manshaupt (Gestaltung), WTC-Productions (Projektmanagement), Eichner+Rombold (Druck) sowie die Weiterverarbeiter Großbuchbinderei Maier und KREMO für den Laserschnitt (Laserstanzung). 

 

So erreichen Sie uns:

KREMO
Laser-Papierfeinstanzungen
Hafenstraße 4
65439 Flörsheim

Fon +49 (0) 6145 941080
Fax +49 (0) 6145 53289

E-Mail

info@kremo.de